top of page

Wenn Schule Angst macht

Regelmäßige Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder Übelkeit gehören zum Schulalltag?

Sie haben in letzter Zeit auch gewisse Verhaltensänderungen festgestellt, wie z.B. Rückzug, Ängstlichkeit, depressive Verstimmungen oder Aggressivität? Vielleicht haben Sie auch schon regelrechte Panikattacken erlebt, wenn es um Schule geht? 

Lassen Sie uns über Schulangst sprechen.

Schulangst

Schätzungen zu Folge leidet jede/r fünfte Schüler*In unter Schulangst in Deutschland. Sehr häufig klagen die Kinder und Jugendlichen über Bauch- und Kopfschmerzen am Morgen. Dabei täuschen sie die Schmerzen in der Regel nicht vor, sondern empfinden sie tatsächlich.

Womöglich hat ihr Kind auch große Angst vor dem Schul- oder Kita-Besuch. Vielen Kindern fällt genau dies schwer in Worte zu fassen. Wir als Eltern, Lehrer oder Freunde sollten hier genau hinschauen und handeln.

Schulangst beginnt schleichend und kann bei Nichtbeachtung und Nichtbehandlung zu einer behandlungsbedürftigen Angststörung führen.

Hier sind einige Symptome der Schulangst:

​​

  • Tränen beim Gedanken an Schule

  • Wutausbrüche/ Aggressionen

  • Abkapselung/ Rückzug

  • Erschöpfung/ Müdigkeit

  • Herzrasen/ Schwindel

  • Bauchschmerzen / Übelkeit /Durchfall

  • häufiger Harndrang

Mein Coaching kann helfen die Schulängste besser zu verstehen - Kinder zu stärken - Lösungen zu finden!

Was steckt hinter Schulangst?

Eine Schulangst kann jeden treffen. Ob Kinder in der Grundschule oder Jugendliche in den Abschlussklassen. Selbst Studierende können unter Schulangst leiden. Schulangst ist ein Angstgefühl gegenüber "Gefahren", die in oder durch die Schule entstehen.

Kinder und Jugendliche haben das Gefühl einer "Gefahr" machtlos gegenüber zu stehen. Manche Schülerinnen und Schüler jedoch wissen noch nicht mal genau, was ihnen konkret Angst macht. Es ist eher ein diffuses Gefühl im Bauch.

  • Angst vor schlechten Noten und davor zu versagen 

  • Angst aufgrund konkretem Mobbings (auch körperliche Gewalt)

  • Angst vor der Größe und Lautstärke der Schule 

  • Angst vor Konflikten

  • Angst vor unaushaltbarer Langeweile/Unterforderung

 

Schulangst ist Ausdruck von Unbehagen im Kontext Schule. Unbehagen entsteht durch Mitschülerinnen und Mitschüler, vor deren Sprüchen man sich fürchtet. Oder gar von deren Aggressionen oder Hänseleien. Oder ein Schulfach, eine Lehrkraft oder oft eine Kombination dessen, was äußerst fordernd und unangenehm empfunden wird. Auch unangenehm ist es z.B. als letzter in eine Mannschaft gewählt zu werden, weil man irgendwie anders ist. Manche Kinder und Jugendliche fühlen sich einfach generell sehr einsam in der Schule.

Weniger bekannt ist auch, dass Schule für manche extrem hektisch, laut und voll wahrgenommen wird. All das kann Ängste auslösen und führt dazu, dass die Angst vor dem Schulbesuch zur Qual wird.  

Erfahre mehr über Schulangst

10% aller SchülerInnen leiden unter einer Form der Schulangst oder Schulphobie. Darunter zählen Prüfungsängste, soziale Ängste und viele mehr. Viele Kinder und Jugendliche leiden still und andere erleiden ganz offensichtliche Panikattacke und können die Schule nicht mehr besuchen. Der Philippina - Podcast gibt Orientierung und stellt mit seinen zahlreichen Informationen eine Erste Hilfe für betroffene Eltern dar.

Schulphobie

Hier steht die schulische Situation in vielen Punkten stellvertretend für die Situation zu Hause.

Bei der Schulphobie ist also die Ursache eine Trennungsangst, da sie den inneren Auftrag verspüren ihre Familie zu Hause „beschützen“ zu wollen.  

Manche Kinder und Jugendliche sind dann für mehrere Wochen, Monate oder sogar Jahre der Schule fern, wenn nicht mit einer passenden Therapie entgegen gewirkt wird. Einige der betroffenen Kinder und Jugendliche flüchten gar auf dem Weg zur Schule und rennen wieder nach Hause, um z.B. bei der Mutter zu sein. Manchmal weigern sich schul-phobische Kinder sogar das Haus überhaupt zu verlassen. Sie Kinder können aber oft nicht sagen, wovor sie sich fürchten.

dd.png

Ratgeber/ E-Book

Hilfe, mein Kind hat Angst vor der Schule!

 

nur 9,90€

Verkauf über Amazon.de

bottom of page